Zweifel

m; -s, -; doubt (an + Dat about); (Ungewissheit) uncertainty; berechtigter Zweifel reasonable doubt; große / leise Zweifel grave / slight doubts; außer Zweifel beyond doubt; ohne Zweifel without (a) doubt, undoubtedly; es bestehen oder gibt Zweifel an seiner Ehrlichkeit / ob er ehrlich ist there are doubts about his honesty / about (oder as to) whether he is honest; es besteht kein Zweifel (daran), dass ... there’s absolutely no doubt (oder question) that ...; kein Zweifel, das stimmt there’s no doubt about it, it’s right; Zweifel haben oder hegen an (+ Dat) have (one’s) doubts about; Zweifel an sich selbst haben have lost faith in oneself; ich habe nicht den geringsten Zweifel, dass ... I have not the slightest doubt (oder no doubt whatsoever) that ...; ich habe da meine Zweifel I have my doubts, I’m not so sure; mir kommen Zweifel I’m beginning to have my doubts; keinen Zweifel daran lassen, dass ... make it quite plain that ..., leave no room for doubt that ...; jemanden über etw. im Zweifel lassen leave s.o. in doubt as to s.th. (oder wondering about s.th.); im Zweifel sein be doubtful, have one’s doubts (über + Akk about); ich bin mir (noch) im Zweifel, ob ich gehen soll I’m (still) doubtful about (oder in two minds as to) whether I should go or not; in Zweifel ziehen (call into) question, throw (oder call) into doubt; über jeden Zweifel erhaben beyond (any shadow of a) doubt; von Zweifeln geplagt plagued by doubts
* * *
der Zweifel
discredit; doubt; disbelief
* * *
Zwei|fel ['tsvaifl]
m -s, -
doubt

außer Zwéífel — beyond doubt

im Zwéífel — in doubt

ohne Zwéífel — without doubt, doubtless

kein Zwéífel, er ist der Sieger — there's no doubt about it, he's the winner

außer Zwéífel stehen — to be beyond doubt

über allen Zwéífel erhaben — beyond all (shadow of a) doubt

da kann es gar keinen Zwéífel geben — there can be no doubt about it

es besteht kein Zwéífel, dass ... — there is no doubt that ...

haben — to have one's doubts about sth

da habe ich meine Zwéífel — I have my doubts, I'm doubtful

etw in Zwéífel ziehen — to call sth into question, to challenge sth

ich bin mir im Zwéífel, ob ich das tun soll — I'm in two minds (Brit) or double-minded (US) or I'm doubtful whether I should do that

* * *
der
(a feeling of not being sure and sometimes of being suspicious: There is some doubt as to what happened; I have doubts about that place.) doubt
* * *
Zwei·fel
<-s, ->
[ˈtsvaifl̩]
m doubt; (Bedenken a.) reservation
leiser/banger Zweifel stieg in ihm auf he began to have slight/severe misgivings
jds \Zweifel ausräumen to dispel sb's doubts
jds \Zweifel beheben [o beseitigen] to dispel sb's doubts
es bestehen \Zweifel an etw dat there are doubts about sth
darüber besteht kein \Zweifel there can be no doubt about that
es besteht kein \Zweifel [mehr] [daran], dass ... there is no [longer any] doubt that ...
seine \Zweifel haben, ob ... to have one's doubts [about [or as to]] [or to be doubtful] whether ...
da habe ich meine \Zweifel! I'm not sure about that!
\Zweifel hegen to entertain doubts
bei jdm regt sich der \Zweifel sb begins to doubt
sich dat [noch] im \Zweifel sein to be [still] in two minds
ich bin mir im \Zweifel, ob der Mann auf dem Foto der ist, den ich bei dem Überfall gesehen habe I'm not quite sure whether the man in the photo is really the one I saw at the hold-up
jdm kommen \Zweifel sb begins to doubt [or to have his/her doubts]
jdn im \Zweifel lassen to leave sb in doubt
ich habe ihn über meine Absichten nicht im \Zweifel gelassen I left him in no doubt as to my intentions
außer \Zweifel stehen to be beyond [all] doubt; (stärker) to be beyond the shadow of a doubt
außer \Zweifel stehen, dass ... to be beyond [all] doubt that ...
für mich steht es außer \Zweifel, dass ... I have absolutely no doubt that ...
etw in \Zweifel ziehen to doubt [or question] sth
eine Aussage in \Zweifel ziehen to call a testimony in[to] question, to challenge a testimony
kein [o ohne] \Zweifel without [a] doubt, no doubt about it fam
es ist ohne \Zweifel dasselbe it's undoubtedly [or unquestionably] the same, it's the same, and no mistake
* * *
der; Zweifels, Zweifel: doubt (an + Dat. about)

Zweifel bekommen — become doubtful

ich habe da so meine Zweifel — I have my doubts about that

ich bin mir noch im Zweifel, ob ... — I am still uncertain whether ...

etwas in Zweifel ziehen — question something

[für jemanden] außer Zweifel stehen — be beyond doubt [as far as somebody is concerned]

über jeden od. allen Zweifel erhaben sein — be beyond any shadow of a doubt

kein Zweifel, ... — there is/was no doubt about it, ...

ohne Zweifel — without [any] doubt

im Zweifel — in case of doubt; if in doubt

* * *
Zweifel m; -s, -; doubt (
an +dat about); (Ungewissheit) uncertainty;
berechtigter Zweifel reasonable doubt;
große/leise Zweifel grave/slight doubts;
außer Zweifel beyond doubt;
ohne Zweifel without (a) doubt, undoubtedly;
es bestehen oder
gibt Zweifel an seiner Ehrlichkeit/ob er ehrlich ist there are doubts about his honesty/about (oder as to) whether he is honest;
es besteht kein Zweifel (daran), dass … there’s absolutely no doubt (oder question) that …;
kein Zweifel, das stimmt there’s no doubt about it, it’s right;
Zweifel haben oder
hegen an (+dat) have (one’s) doubts about;
Zweifel an sich selbst haben have lost faith in oneself;
ich habe nicht den geringsten Zweifel, dass … I have not the slightest doubt (oder no doubt whatsoever) that …;
ich habe da meine Zweifel I have my doubts, I’m not so sure;
mir kommen Zweifel I’m beginning to have my doubts;
keinen Zweifel daran lassen, dass … make it quite plain that …, leave no room for doubt that …;
jemanden über etwas im Zweifel lassen leave sb in doubt as to sth (oder wondering about sth);
im Zweifel sein be doubtful, have one’s doubts (
über +akk about);
ich bin mir (noch) im Zweifel, ob ich gehen soll I’m (still) doubtful about (oder in two minds as to) whether I should go or not;
in Zweifel ziehen (call into) question, throw (oder call) into doubt;
über jeden Zweifel erhaben beyond (any shadow of a) doubt;
von Zweifeln geplagt plagued by doubts
* * *
der; Zweifels, Zweifel: doubt (an + Dat. about)

Zweifel bekommen — become doubtful

ich habe da so meine Zweifel — I have my doubts about that

ich bin mir noch im Zweifel, ob ... — I am still uncertain whether ...

etwas in Zweifel ziehen — question something

[für jemanden] außer Zweifel stehen — be beyond doubt [as far as somebody is concerned]

über jeden od. allen Zweifel erhaben sein — be beyond any shadow of a doubt

kein Zweifel, ... — there is/was no doubt about it, ...

ohne Zweifel — without [any] doubt

im Zweifel — in case of doubt; if in doubt

* * *
- m.
doubt n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Zweifel — Sm std. (8. Jh.), mhd. zwīvel, ahd. zwīval m./n., mndd. twīfel, mndl. twivel m./n. Stammwort Aus g. * twīfla m. Zweifel , auch in gt. tweifls. Dazu zweifeln, mhd. zwīvel(e)n, zwīvelōn, ahd. zwīvalōn, zwīflōn, as. twīflian, twīflon, gt. tweifljan …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Zweifel — Zweifel: Die Substantive mhd. zwīvel, ahd. zwīfal, niederl. twijfel, got. tweifls beruhen auf einer Zusammensetzung, deren erster Teil zu dem unter ↑ zwei behandelten Wort gehört und deren zweiter Teil auf der unter ↑ falten behandelten idg.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Zweifel — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • bezweifeln Bsp.: • Darüber besteht kein Zweifel. • Es gibt keinen Zweifel daran …   Deutsch Wörterbuch

  • Zweifel — (Dubitatio), 1) der Zustand, in welchem man zwischen mehren möglichen Annahmen od. Entschließungen unentschieden hin u. herschwankt, weil entgegengesetzte od. unzureichende Gründe es zu keinem sichern Urtheile u. zu keiner festen Entscheidung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zweifel [1] — Zweifel (Skepsis), der Zustand der Ungewißheit, in dem wir zwischen Bejahung und Verneinung eines Gedankens (theoretischer Z.), zwischen Billigung und Mißbilligung einer Handlungsweise oder Gesinnung (moralisch er Z.), zwischen Glauben und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zweifel [2] — Zweifel, Paul, Mediziner, geb. 30. Juni 1848 in Höngg bei Zürich, studierte in Zürich, habilitierte sich 1874 in Straßburg und wurde 1876 Professor der Geburtshilfe und der Frauenkrankheiten in Erlangen, 1887 in Leipzig, wo er wie in Erlangen den …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zweifel — Zweifel, Paul, Frauenarzt und Geburtshelfer, geb. 30. Juni 1848 zu Höngg bei Zürich, 1876 Prof. in Erlangen, 1887 in Leipzig; schrieb: »Lehrbuch der Geburtshilfe« (5. Aufl. 1903), »Krankheiten der weiblichen Genitalien« (1885), »Lehrbuch für… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Zweifel — (lat. dubitatio, ital. dubiezza, frz. doute, engl. doubt), derjenige Zustand der Ungewißheit, wo wir zu keinem bestimmten Urtheil od. Handeln zu gelangen vermögen, weil wir unter den dafür u. dagegen sprechenden Gründen das Rechte nicht… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Zweifel — ↑Skepsis, 1Skrupel …   Das große Fremdwörterbuch

  • Zweifel — Unglaube; Ungläubigkeit; Misstrauen; Unglauben; Skepsis; Argwohn; Verunsicherung; Ungewissheit; Hader; Unsicherheit; Zwiespalt; Bedenken …   Universal-Lexikon

  • Zweifel — Kunstaktion Palast des Zweifels am Berliner Palast der Republik, 2005 Zweifel (mittelhochdeutsch zwîvel, althochdeutschh zwîval aus germanisch twîfla, „doppelt, gespalten, zweifach, zwiefältig“) ist ein Zustand der Unentschiedenheit zwischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.